01.08.2016, 09:36 Uhr

Hainfelder radeln um den Meistertitel

Wolfgang Hela sicherte sich nach einer souveränen Fahrt den Sieg. (Foto: URC Hainfeld)
HAINFELD. Die dieswöchige Sonntagsausfahrt war zugleich der der vierte Lauf der Vereinsmeisterschaft des Radclubs Hainfeld. Den Sieg bei der 101 Kilometer langen Tour mit 1.173 Höhenmeter sicherte sich Wolfgang Hela in einer Zeit von 3:10:55 mit zwei Minuten Vorsprung. Die Ränge zwei bis sechs wurden in einem spannenden Schlusssprint ermittelt. Am Ende belegte Christoph Steigele Platz zwei und Dieter Bendel wurde Dritter.
Die Gesamtwertung führt Stefan Manker, der im vierten Bewerb Vierter wurde, mit 84 Punkten an. Dahinter lauern Christoph Steigele und Leonhard Mitterböcken auf den Rängen zwei und drei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.