21.09.2016, 11:28 Uhr

Traisentaler hatten bei Premiere alles im Griff

Alexander Hofecker vom Veranstalterverein "Fun & Action" belegte beim Heimrennen den tollen vierten Rang. (Foto: privat)
HOHENBERG/KLEINZELL. Der Verein "Fun & Action" aus Hohenberg durfte sich über eine äußerst gelungene Premiere freuen. Auf dem Gelände der Familie Schreibe in der Kalten Kuchl kämpften die Biker beim Trial Event mit Staatsmeisterschaft und ÖTSV-Cup um den Sieg.
Lokalmatador Philipp Bertl vom Trial Team Traisental meistere die Sektionen am ersten Tag am besten und sicherte sich den souveränen Sieg. Beim Staatsmeisterschaftslauf einen Tag später musste er sich seinem Teamkollegen Philipp Döller geschlagen geben und belegte Rang zwei. Auch in der Spur "Einsteiger" konnten die Bezirksfahrer Gerhard Kräftner, Karl Bartonik und Alexander Hofecker tolle Ergebnisse einfahren.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.