29.08.2016, 09:22 Uhr

Türnitzer Brüderpaar drückten dem Tourabschluss den Stempel auf

Stephan Böhm setzte sich im Endspiel gegen seinen Bruder Florian durch. (Foto: privat)
TÜRNITZ. Bei der letzten Station der Mazdaini Tennistour in Trotzenbach konnten Stephan und Florian Böhm ihre Gruppenspiele in der stärksten Spielklasse souverän gewinnen. Im Finale kam es dann zum internen Duell der beiden Brüder vom Tennisklub Türnitz, welches sich zu einem hochklassigen Endspiel entwickelte. Am Ende konnte sich Stephan knapp im Tie-Break gegen seinen jüngeren Bruder durchsetzen und den Turniersieg für sich verbuchen. Auch in der Klasse "bis ITN 8" konnte sich mit Andeas Praschl ein Spieler des TTK Türnitz durchsezten.
Den Titel als erfolgreichster Verein der Mazdaini Tour 2016 konnte sich der WSV Traisen vor dem TTK Türnitz sichern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.