11.01.2017, 22:08 Uhr

Kematen: Zukunft mit dem Projekt-Café starten

Wann? 18.01.2017 18:00 Uhr

Wo? Gemeindeamt , Linzerstraße 30, 4531 Kematen an der Krems AT
Ob Bürgercafe, Bürgerrat oder Themenabend: Jeder kann seinen Vorstellungen für die Zukunft einzubringen. (Foto: Kematen an der Krems)
Kematen an der Krems: Gemeindeamt | KEMATEN (red). Unter dem Motto „Dein. Mein. Unser Kematen“ werden beim Kematner Projekt-Café die nächsten Schritte umgesetzt: Aus den vielen Ideen, die im Laufe des Agenda 21-Prozesses entstanden sind, werden neun Startprojekte weiter vorangetrieben. Der Startschuss fällt am 18. Jänner um 18 Uhr im Gemeindeamt. Bürgermeister Markus Stadlbauer freut sich auf rege Beteiligung: „Wenn sich viele Menschen beteiligen, werden die Projekte ein toller Erfolg und ein wichtiger Schritt in die Zukunft.“

Das Kematner Projekt-Menü

So unterschiedlich sie sind, alle 9 Projekte haben eines gemeinsam: Die Lebensqualität in Kematen zu verbessern und das gemeinsame Leben zu bereichern!: Von einer Möglichkeit zur „Mittagsbetreuung für Nicht-Hort-Kinder“ über einen „Kematner Bauernmarkt“ bis hin zur „Aufbahrungshalle Neu“ und Ideen für ein Café im Ort reicht der Projektbogen beim Projektcafé. Zusätzlich soll ein „Mein.Dein.Unser Kematen Treff“ - ein Kennenlernfest für den ganzen Ort entwickelt werden und eine Informationsplattform über Kematens Angebote entstehen

Weitere Informationen zur Gemeinde Kematen an der Krems findet man hier.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.