05.10.2016, 07:57 Uhr

Ein Wiedersehen bei einem Gläschen Wein

Absolventen der HAK/S Traun beim HAKSolvententreff. Es war ein gemütlicher Abend mit den ehemaligen Lehrern. (Foto: HAK Traun)

Junge und junggebliebene Absolventen der HAK/S Traun gaben sich ein gemütliches Stelldichein.

TRAUN (red). Rund 80 Absolventen folgten der Einladung des Schulvereins Corazón und der HAK Traun. Sie kamen, um die neue Direktorin Renate Hofstadler kennenzulernen sowie ihre ehemaligen Klassenkollegen, ihre ehemaligen Professoren und den „alten“ Direktor zu treffen. Außerdem wurden der Zubau sowie das neue Veranstaltungszentrum der Schule besichtigt. Der Reinerlös des Abends kommt dem Linzer Frauenhaus, dem Maturaprojekt von Zeynep Coban und Büsra Akbulut, und dem Schulsozialverein Corazón zugute. Die Veranstaltung wurde von Karin Kirchschlager moderiert. Das Highlight war aber eine Weindegustation des emeritierten Geschichts- und Philo-Professors Heinz Franzmair, bei der sich die Absolventen mit ihren ehemaligen Klassenkameraden und Professoren über alte Zeiten austauschen konnten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.