26.05.2016, 19:34 Uhr

Rot Kreuz Jugend St. Valentin bewies Mut und Geschicklichkeit

(Foto: ÖJRK)
Goldberg: Freizeitpark | Für die Rot Kreuz Jugend St. Valentin hieß es raus in die Natur und rein in den Wald-Hochseilklettergarten Goldberg um ein Naturerlebnis der besonderen Art zu erleben.
In einer Höhe bis zu 12 Metern kletterte die Rot-Kreuz-Jugend von Baum zu Baum und bewies dabei Geschicklichkeit und Mut. Noch dazu meinte es der Wettergott sichtlich gut und der Spaßfaktor kam bei diesem Abenteuer natürlich auch nicht zu kurz. Die verschiedensten Elemente bestehend aus Seilen, Brücken, Rutschen, Balancierbalken sowie Baumscheiben wurden mit Bravour bewältigt.
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.