17.06.2016, 09:04 Uhr

Tagesheimstätte Haid lud zur Jubiläumsfeier ein

Bei den Feierlichkeiten nahmen auch Mitglieder der Senioren-, und Pensionistenverbände sowie der Stadtüpolitik teil. (Foto: Stadt Ansfelden/G.Kraftschick)
ANSFELDEN (red). Vor 20 Jahren öffnete die Tagesheimstätte in Haid ihre Pforten. Seither ist sie ein fixer Treffpunkt für zahlreiche Senioren. Das runde Jubiläum nahm die Stadtgemeinde Ansfelden zum Anlass so richtig zu feiern. So wohnten am 14. Juni nicht nur die Besucher dem fröhlichen Fest bei, sondern auch die Obleute der Pensionisten- und Seniorenverbände, sowie auch Bürgermeister Manfred Baumberger und Sozialreferentin Stadträtin Andrea Hettich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.