12.09.2016, 14:42 Uhr

Unternehmen Almi feierte zehn Jahr-Jubiläum am Standort Oftering

Die Generationen des Unternehmen Almi: Nikolas mit Alexander, Heinz und Erika Mittermayr. (Foto: Ganglberger)
OFTERING (red). Vergangenen Samstag lud die Firma Almi zum großen Mitarbeiterfest. Rund 700 Gäste kamen der Einladung nach, für die ein buntes und spannendes Rahmneprogramm zusammengestellt wurde. So gab es etwa für Interessierte eine ausführliche Betriebsführung sowie Livemusik von der Band Rocket. Für die kleinen Besucher wurde eine Kinderolympiade veranstaltet. In den Diszplinen "Bull-Riding" Kistenklettern und Kuhmelken, kämpften die Kinder dabei um den Sieg. Im Kinderzelt konnten sie sich zudem das Gesicht schminken lassen oder sich in der Hüpfburg amüsieren. Kulinarischer Höhepunkt war ein Ochse, der im ganzen zubereitet wurde und einen imposanten Anblick bot. Für einen weiteren Höhepunkt des Festes sorgten auch die Jagdhornbläser mit ihrem musikalischen Auftritt. Die Eigentümer Alexander und Heinz Mittermayr bedankten sich in ihren Ansprachen bei den 260 Angestellten am Standort Oftering.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.