24.04.2016, 21:45 Uhr

4500 km zu Fuß auf dem Jerusalemweg - ein spannender Erlebnisbericht

Wann? 20.05.2016 20:00 Uhr

Wo? Pfarrkirche St Michael , Michaelsbergstraße, 4060 Leonding AT
Leonding: Pfarrkirche St Michael | Die beiden oberösterreichischen Polizisten Johannes Aschauer und Otto Klär haben zusammen mit dem ehemaligen Abfahrtsweltmeister David Zwilling den alle österreichischen Schifans noch in bester Erinnerung haben, eine ungewöhnliche Pilgerreise von Oberösterreich, in sechs Monaten über 4500 km zu Fuß nach Jerusalem unternommen.
Der Ruflinger Kunst- und Kulturverein RUKUKU präsentiert am Freitag den 20. Mai um 20 Uhr den dabei gedrehten Film, den die drei Pilger live kommentieren werden.
Tausende ergriffene und begeisterte Besucher haben diese Veranstaltung in mehreren europäischen Ländern bereits erlebt. So waren etwa im Wiener Stephansdom mehr über 2000 Besucher und ebenso viele im Dom zu Trier. Der Ruflinger Dorfstadl, wo die Veranstaltung eigentlich vorgesehen war, hat sich leider als viel zu klein herausgestellt. Allein die 4 x 8 m große Leinwand benötigt zu viel Platz und so wird nach Abstimmung mit Pfarrer Kurt Pittertschatscher in die Pfarrkirche St. Michael in Leonding ausgewichen. Eintritt- freiwillige Spende.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.