19.08.2016, 15:57 Uhr

Die Erfüllung eines Herzenswunsches

"Bei uns in der Wache hat Pauli schon alle Helme durchprobiert, jetzt hat er seinen eigenen", sagt Lukas Schachl (2.v.r.). (Foto: FF Ansfelden)
ANSFELDEN (jup). Am 17. August rückte die FF Ansfelden zu einem besonderen Einsatz aus. Sie statteten einem ihrer kleinen Fans einen Überraschungsbesuch im Krankenhaus Wels ab. "Pauli ist von der Feuerwehr total begeistert und fachlich interessiert. Er schaut öfter bei uns in der Wache vorbei", berichtet Lukas Schachl von der FF Ansfelden. Bei einem seiner Besuche erzählten die Eltern des Jungen dem Feuerwehrmann von der geplanten Operation. "Sie haben mir gesagt, dass er sich nichts sehnlicher wünscht als einen echten Feuerwehrhelm. Bei uns in der Wache hat er auch schon alle Helme durchprobiert", sagt Schachl.

Lachende Kinderaugen

Aus diesem Grund machte er sich auf die Suche nach einem ausgeschiedenen Feuerwehrhelm und wurde fündig. In voller Montur rückte er gemeinsam mit einigen Kollegen aus, um ihn zu übergeben. Der Besuch sorgte für große Kinderaugen: "Pauli hat sich sehr gefreut, am liebsten würde er mit dem Helm schlafen gehen". Der Einsatz sei auch für die Feuerwehrmänner etwas Besonderes gewesen. "Es ist ein schönes Gefühl, in so ein lachendes Kindergesicht schauen zu können", sagt der Feuerwehrmann.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.