09.05.2016, 10:23 Uhr

Fahrraddieb in Piberbach gestellt

Die Polizei stellte den mutmaßlichen Fahrraddieb und zeigte ihn an. (Foto: Foto: ARC/Fotolia)
PIBERBACH (red). Vergangenen Sonntag, um 16 Uhr, erstattete ein Vater aus Piberbach bei der Polizei die Anzeige, dass er soeben jene Person gestellt hätte, welche vor wenigen Tagen das Fahrrad seines 16-jährigen Sohnes gestohlen habe. Am Bahnhof Kematen/Krems konnten Polizisten den Anzeiger und den mutmaßlichen Beschuldigten mit dem Rad antreffen. Im Rucksack des Beschuldigten fanden die Beamten 26 Gramm Cannabiskraut und stellten dieses sicher. Der 18-Jährige aus dem Bezirk Linz-Land zeigte sich geständig. Das Fahrrad wurde vom Beschuldigten zurückgegeben. Anzeige an die Staatsanwaltschaft wird erstattet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.