27.06.2016, 13:42 Uhr

Frontalzusammenstoß zweier Pkw in Pasching

Auf der Flughafenlandesstraße in Pasching kam es zu einem Frontalzusammenstoß zweier Pkw. (Foto: Thaut Images/Fotolia)

PASCHING (red). Gegen sechs Uhr früh kollidierte ein Autolenker in Pasching mit einem entgegenkommenden Fahrzeug.

Der Unfalllenker dürfte aus aus bislang ungeklärter Ursache auf der Flughafenstraße Richtung Blue Danube Airport mit seinem Wagen über die Fahrbahnmitte gekommen sein. Dabei passierte das Unglück: Es kam zu einem Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Pkw eines 23-Jährigen aus Hörsching.

150 Meter ins Feld geschleudert

Beide Fahrzeuge wurden durch die Wucht des Anpralls etwa 150 Meter weit auseinander in die angrenzenden Felder geschleudert. Glücklicherweise konnte sich die beiden Fahrzeuglenker nach dem Horrorcrash selbst aus den Fahrzeugen befreien.

Flughafenlandesstraße für eine Stunde gesperrt

Nach der Erstversorgung durch die Rettung wurden bei Lenker mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Unfallkrankenhaus Linzst gebracht. Für die Dauer der Aufräumarbeiten wurde die Flughafenlandesstraße ungefähr eine Stunde für den Verkehr gesperrt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.