12.04.2016, 14:05 Uhr

Gemeinde Oftering bekommt eine Krabbelstube

Hier entsteht die Krabbelstube in Oftering. (Foto: Privat)
OFTERING (red). Die Krabbelstube soll am 1.September mit zwei Gruppen in Betrieb gehen. Nötig wurde dieses Projekt aufgrund der stark gestiegenen Bevölkerung in Oftering. Vor allem junge Familien sind in den vergangenen Jahren zugezogen. Die Gemeinde wird das Projekt, mit einer Gesamtsumme von rund 580.000 Euro, mit öffentlichen Fördermitteln des Gemeindereferates, des Landes OÖ und des Bundes finanzieren. Die Bauarbeiten sollen Mitte Juli abgeschlossen sein. In einer zweiten Etappe wird dann der Kindergarten saniert und umgebaut. Bürgermeister Dietmar Lackner, Landesrat Reinhold Entholzer sowie Nationalratsabgeordnete Claudia Durchschlag richteten bei der Spatenstichfeier am 11. April ihre Grußworte an die Ehrengäste und wünschten den ausführenden Firmen, unter Generalübernehmer E-Werk Wels, einen unfallfreien Bauverlauf.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.