19.04.2016, 09:40 Uhr

Gesund durch den Kindergartenalltag

Die Schatzkiste enthält praktische Tipps aus den bereichen Ernährung, Bewegung und Psychosziale gesundheit. (Foto: privat)
BEZIRK (red). Die „Gesunden Kindergärten“ in Oberösterreich haben es sich zum Ziel gesetzt, die Gesundheit der Kinder in den Mittelpunkt zu stellen. Dass dies keine leeren Worte sind, zeigt das diesjährige Netzwerktreffen im Kindergarten Enns Mosaik. Rund 35 Pädagoginnen aus „Gesunden Kindergärten“ aus dem Bezirk Linz-Land trafen sich, um Neuigkeiten zu erfahren aber vor allem auch um Erfahrungen und praktische Ideen für den Kindergartenalltag auszutauschen.
„Uns war die Gesundheit der Kinder schon immer wichtig. Seit wir uns am „Gesunden Kindergarten“ beteiligen, bieten wir den Kindern noch mehr Möglichkeiten für vielfältige Bewegungsformen und Rückzugsplätze. Es gibt auch täglich einen Obst- und Gemüseteller“, so eine Pädagogin aus dem Bezirk Linz-Land.

Schatzkiste vorgestellt

Doch nicht nur auf die Gesundheit der Kinder wird im Netzwerk Gesunder Kindergarten Augenmerk gelegt, auch die Gesundheit der Betreuungspersonen rückt zunehmend in den Blickpunkt. In einem weiteren Workshop wurde daher eine „Schatzkiste“ für das Kindergartenteam vorgestellt. Diese Schatzkiste beinhaltet Übungen, praktische Ideen und Anregungen für einen gesunden Kindergartenalltag für das Kindergartenpersonal aus den drei Bereichen Ernährung, Bewegung und psychosoziale Gesundheit.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.