10.04.2016, 23:45 Uhr

„Graue-Maus-Modus“ ist im heurigen Sommer out

Den idealen Durchblick in den Sommermonaten erhält man mit der passenden Sonnenbrille. (Foto: ViewApart/panthermedia)

BEZIRK (nikl). „2016 wird das auffälligste Accessoire ohne Zweifel in die 70er-Jahre zurückgleiten. Das bedeutet riesige Pilotenbrillen oder in der für die damalige Zeit typische Trapezform“, sagt Mario Wochermeier von Wochermeier-Optik in Traun.

Dazu gehören für den Experten farbige Fassungen – Hippie-Zeiten – und extrem leichte sowie widerstandsfähige Materialien.

Sportlicher Faktor gefragt

Darüber hinaus ist in der diesjährigen Brillenmode der „sportliche Faktor“ gefragt. Aber: Nicht jede Sonnenbrille passt zur Gesichtsform. Runde Modelle sehen in eckigen Gesichtern toll aus, in runden allerdings weniger, hier passt sich eine Cateye-Sonnenbrille sehr gut an.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.