08.09.2016, 09:58 Uhr

Hausbesitzerin in Kematen ertappt Diebe auf frischer Tat

Die Poliezi konnte die tatverdächtigen rasch dingfest machen. (Foto: f-2.8 by ARC - Fotolia.jpg)
KEMATEN (red). Auf Diebestour waren drei rumänische Staatsbürger im Alter von 18, 22 und 25 Jahren in der Gemeinde Kematen. Zuerst sollen sie vergangenen Mittwoch gegen 18:20 Uhr Bargeld aus einem unvsperrt abgestelten PkW gestohlen haben. Danach sollen die Tatverdächtigen aus einem unversperrten Kasten im Garten eines Einfamilienhauses eine Motorsäge entwendet haben. Dabei wurden sie von der 27-jährigen hausbesitzerin auf frischer Tat ertappt. Zwei der Verdächtigen ergriffen darauf die Flucht in einem Kleinlastwagen. Der 25-Jährigen wurde jedoch bis zum Eintreffen der Polizei von der Hausbesitzerin fesgehalten, ehe er von den Beamten festgenommen wurde. Nach einer sofort eingeleiteten Fahndung konnten auch die beiden anderen Tatverdächtigen festgenommen werden und das Diebesgut – Werkzeug und Bargeld – sichergestellt werden. Die Beschuldigten zeigen sich teilweise geständing und werden auf freien Fuß angezeigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.