09.05.2016, 08:55 Uhr

Herzkinder-Lauf wieder in Traun

Das Organisationsteam für den Herzkinder-Lauf im Herbst in Traun: (Im Bild von links) Der Geschäftsführer der Stadtmarketing GmbH Traun Andreas Protil, die Präsidentin der Organisation „Herzkinder Österreich“ Michaela Altendorfer, die Schirmherrin von „Herzlauf Österreich“, Sandra Schranz (die Lebensgefährtin von Armin Assinger und begeisterte Läuferin wird in Traun selbst an den Start gehen), Sophie Leb und Belinda Sageder von der Stadtmarketing GmbH Traun und Roland Höglinger, der Obmann des Trauner Vere (Foto: Matthias Lauringer/mlfoto)
TRAUN (red). Im Zuge von Vorbesprechungen anlässlich eines Herzkinderlaufes in Wien mit über 1200 Teilnehmern konnte der Geschäftsführer der Stadtmarketing GmbH Traun, Andreas Protil, und der Obmann des Vereins zur Organisation von Laufveranstaltungen (VOL), Roland Höglinger, auch für heuer wieder den Oberösterreich-Herzlauf nach Traun holen. Damit besteht neuerlich die Möglichkeit in Form eines Laufbewerbs Kindern, die mit einer Herzschädigung zur Welt kommen, Hilfe und Unterstützung angedeihen lassen. Die Bewerbe werden am Sonntag den 4. Oktober in der HAKA-Arena in Altersklassen ausgetragen. Nähere Informationen gibt es unter www.herzlauf.at. Anmeldungen können unter diesen Anschriften jetzt schon entgegen genommen werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.