10.04.2016, 15:50 Uhr

„Hui statt pfui“ auch in Pucking erledigt

Zahlreiche Helfer befreiten die Natur von achtlos weggeworfenem Müll. (Foto: FPÖ Pucking)

PUCKING (red). Letzten Samstag veranstaltete der Umweltausschuss unter Obmann Harald Eisendle (FPÖ) eine Flurreinigung.

Schon in der Vergangenheit haben diese Aktionen alle paar Jahre stattgefunden und zum aktiven Umweltschutz beigetragen. Heuer konnten an die 300 Kilogramm Müll gesammelt und fachgerecht entsorgt werden - vom Präservativ bis hin zu Unterwäsche und Dosen war alles dabei. An die 100 Helfer der örtlichen Vereine haben großartige Arbeit geleistet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.