20.03.2016, 16:55 Uhr

Junger Mopedfahrer gegen geschlossenen Schranken geprallt

Ein geschlossener Schranken wurde für einen jungen Mopedlenker zum Verhängnis. (Foto: Gina Sanders/Fotolia)
HÖRSCHING (red). Ein Schranken eines Kies- und Betonwerks wurde für einen jungen Mopedlenker Samstagfrüh in Hörsching zum Verhängnis. Der junge Verkehrsteilnehmer war mit seinem Moped in den frühen Morgenstunden unterwegs und dürfte den geschlossenen Schranken übersehen haben. Er prallte mit seinem Moped gegen den Schranken und zog sich dabei Verletzungen zu. Rettungsdienst, Notarzt und Polizei standen im Einsatz. Das junge Unfallopfer wurde nach notärztlicher Versorgung an der Unfallstelle ins Klinikum Wels eingeliefert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.