27.03.2016, 18:38 Uhr

Kunstvoller Türschließer von Kirchentür gestohlen

(Foto: Manfred Oser)
TRAUN. Unbekannte Täter stahlen von der Eingangstüre der Stadtpfarrkirche Traun einen kunstvoll gefertigten Türschließer. Am 23. März zwischen 14:30 Uhr und 19:30 Uhr schnitten Unbekannte das Seilgewicht des Türschließers ab und stahlen die aus Kupfer gefertigte Figur. Dabei handelt es sich um ein Einzelstück, das von einem Künstler für die Pfarre Traun anlässlich der Kirchenrenovierung 2015 angefertigt wurde. Sollten sich die Täter vom Materialwert des Kupfers haben verleiten lassen, werden sie wohl enttäuscht werden. Die etwa fünfzehn Kilogramm schwere Figur besteht hauptsächlich aus Blei und Sand.

Die Polizeiinspektion Traun ersucht um Hinweise zum Verbleib der Kunstfigur, unter der Telefonnummer 059133-4130.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.