09.05.2016, 12:56 Uhr

Minister Alois Stöger beim Maifest Doppl-Hart

Bundesminister Alois Stöger im Gespräch mit Leondings Bürgermeister Walter Brunner (re.) und Besuchern. (Foto: SPÖ Doppl-Hart)
LEONDING (red). Wie jedes Jahr luden die SPÖ Doppl-Hart und die Junge Generation am Vortag des 1. Mai zum Maifest. Als besonderen Gast durfte Vorsitzender Klaus Gschwendtner den Sozialminister Alois Stöger begrüßen, der es sich nicht nehmen ließ alle Anwesenden persönlich zu grüßen. Dem jüngeren Publikum sagten die Hüpfburg, das Karussell und der Arbö-Auto-Simulator dagegen mehr zu.
Zur späteren Stunde machten sich die Besucher noch auf in die Bar der Jungen Generation. "Wir versorgen die Nachtschwärmer jedes Jahr mit neuen Longdrinks, heißen Beats und haben auch immer etwas zur Unterhaltung dabei. Dieses Jahr konnte man sein Können beim Nageln am Wurzelstock zeigen", so die Barchefs Kathrin Lutz und Bernhard Mader.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.