07.03.2016, 16:47 Uhr

Pensionistin fiel Internetbetrügern zum Opfer

28000 Euro entlockte ein ein unbekannter Täter einer gutgläubigen Pensionisten. (Foto: detailblick/Fotolia)

LEONDING (red). Ein bislang unbekannter Täter verleitete eine Pensionistin aus Leonding zu mehreren Geldüberweisungen.

Über eine Skype-Konversation soll sich der unbekannte Täter als syrischer Chirurg ausgegeben haben. Er erzählte der 72-Jährigen von verschiedenen persönlichen Problemen. In mehreren Überweisungen soll er damit von der Pensionistin etwa 28.000 Euro erhalten haben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.