03.10.2016, 16:07 Uhr

Pucking bekommt Jugendtaxi

Jugendtaxi-Ausweis für Pucking
Ab 1.1.2017 kann sich die Puckinger Jugend von 16 bis 20 Jahren, Präsenz- und Zivildiener, sowie Studenten bis 26 Jahre, die in der Gemeinde seit 3 Monaten den Hauptwohnsitz haben, über die Einführung eines Jugendtaxis freuen.
Nachdem im Jugendausschuss die Details ausgearbeitet waren, konnte ein Taxiunternehmen aus Traun und Weißkirchen für die Durchführung der Fahrten gewonnen werden.
Jede berechtigte Person kann ab 1.12.2016 auf der Gemeinde-Homepage (www.pucking.at) elektronisch einen Antrag auf Ausstellung eines Jugendtaxi-Ausweises einbringen. Bei der Übergabe des Ausweises werden zugleich 12 Gutscheine im Gesamtwert von € 72,-- ausgegeben, nachdem der Eigenanteil von € 24.-- entrichtet wurde. Jeder Gutschein im Wert von € 6,-- kann nach den festgelegten Regeln bei den Taxifahrten eingelöst werden.
Die Jugendlichen werden mit ihrem Jugendtaxi nicht nur sicherer im Straßenverkehr unterwegs sein, sondern auch eine gute Gelegenheit zur Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel (z.B. Straßenbahn) zu Verfügung haben.
Die Gemeinde Pucking unterstützt mit der Einführung des Jugendtaxis sowohl die betroffenen Familien und verbessert insgesamt das Jugendangebot in der Gemeinde wesentlich.
Der im Jugendausschuss unter Obmann Franz Almesberger (ÖVP) ausgearbeitete Antrag wurde im Gemeinderat einstimmig angenommen.
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.