18.06.2016, 15:18 Uhr

Rollcontainer von Contitec: Im Ernstfall zählt jede Sekunde

www.contitec.at: Mit seinen Rollcontainern bietet Patrick Pissenberger der „übermächtigen“ Konkurrenz Paroli. (Foto: Contitec)

Rollcontainer für das Equipment erleichtern den Feuerwehralltag

LEONDING (nikl). Ob beim verheerenden Brandeinsatz, beim Verkehrsunfall oder bei den aktuell immer häufiger auftretenden Hochwassereinsätzen. Die Feuerwehrleute müssen ab der Alarmierung innerhalb von ein paar Minuten zu den verschiedensten Einsätzen ausrücken. Da muss die Ausrüstung auf einen Griff erreichbar sein.

Sekundenschnelle Lösung für jeden Einsatz

Rollcontainer als Aufbewahrungsort für die speziellen Geräte und Ausrüs-tungsgegenstände haben sich als passende Lösung für jeden Einsatz erwiesen. In Sekundenschnelle sind diese im Einsatz- oder Begleitfahrzeug verstaut und können so umgehend am Ort des Geschehens verwendet werden.

Zwei Jahre Planungsphase und dabei viel getüftelt

Patrick Pissenberger, hauptberuflich Feuerwehrmann bei der Berufsfeuerwehr in Linz, hat sich vor sechs Jahren ans Werk gemacht, die Firma Contitec gegründet und eine Lösung erarbeitet: „Ich bin täglich bei der Berufsfeuerwehr mit der Frage konfrontiert. Nach zwei Jahren Planungsphase – dabei habe ich viel getüftelt – war es soweit.“

Contitec hebt sich von der „übermächtigen Konkurrenz ab

Auch andere, große Feuerwehrhersteller bieten eine Lösung für einen Rollcontainer an. Was hebt Pissenberger von der „übermächtigen“ Konkurrenz ab: „Wir bieten kein Standardprodukt an. Das würde keinen Sinn machen, denn die Feuerwehren haben unterschiedliche Gerätschaften.“ Immer mehr Anfragen und Bestellungen nach seinen Rollcontainern, auch aus dem Ausland, geben Pissenberger Recht.

Weitere Informationen zu dem regionalen Feuerwehrausstatter findet man hier.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.