17.06.2016, 21:27 Uhr

Sexuelle Belästigung einer 14-jährigen in Traun

059133-4130: Die Polizeiinspektion Traun ersucht um sachdienliche Hinweise bei einer sexuellen Belästigung einer 14-Jährigen. (Foto: Polizei)

TRAUN (red). Eine Schülerin wurde am 16. Juni 2016 gegen 17 Uhr auf einem Gehweg in Traun von einem unbekannten Mann belästigt.

Die 14-Jährige wollte zu einem nahen Spielplatz gehen. In der Anzengruberstraße fasste sie plötzlich ein Unbekannter von hinten mit den Händen am Oberkörper und im Intimbereich an.

Mit einheimischen Dialekt drohte er dem Mädchen „jetzt bist du dran“. Mit der richtigen Reaktion – einer heftigen Gegenwehr – „schrie“ das Mädchen den Mann in die Flucht. Die Schülerin lief sofort zur Mutter.

Täterbeschreibung der Polizei:

Mann, etwa 20 Jahre alt, normale bis kräftige Statur, kurze brünette Haare, Dreitagebart. Er sprach einheimischen Dialekt.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Traun unter der Telefonnummer 059133-4130.

Tipps der Polizei zum besseren Selbstschutz für Mädchen und Frauen:
http://www.bmi.gv.at/cms/bk/praevention_neu/
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.