20.03.2016, 16:34 Uhr

Sommerhort für Pasching abgesichert

Paschings Vizebürgermeister Markus Hofko und Hortleiter Gottfried Zeiner in Langholzfeld (v. l. n. r.). (Foto: Markus Hofko)

PASCHING (red). Einen Lokalaugenschein machte Vizebürgermeister Markus Hofko, als zuständiger Ausschussobmann, in den Horteinrichtungen in Pasching.

Es gibt einen Hort in Langholzfeld und einen im Ort Pasching. „Es sind zurzeit 92 Volksschulkinder in der Hortbetreuung“ erklärt Hofko. Die Kinder bekommen ein Mittagessen, und haben eine gemeinsame Lernstunde und spielen darf natürlich auch nicht fehlen.

Gemeinde nimmt 248.000 Euro pro Jahr in die Hand

„In unserer Gemeinde wird auch ein Sommerhort angeboten“ freut sich Hofko. So ist die Kinderbetreuung für berufstätige in Pasching kein Problem. Die Gemeinde finanziert die Horte mit 248.000 Euro pro Jahr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.