27.07.2016, 09:01 Uhr

Traktor in Pucking brannte völlig aus

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Pucking-Hasenufer konnten ein Übergreifen der Flammen auf ein Haus verhindern. (Foto: privat)
PUCKING (red). Am 21. Juli wurde die FF Pucking-Hasenufer zu einem Traktorbrand gerufen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand die maschine bereits in Vollbrand und die Flammen schlugen in Richtung eines Hauses. Durch die Hitzeentwicklung gingen zwei Fensterscheiben zu Bruch. Die FF Pucking-Hasenufer löschte den Brand. Der Traktor brannte zur Gänzenieer und es entstand ein Sachschaden zwischen 50.000 und 60.000 Euro. Verletzt wurde niemand.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.