09.04.2016, 19:54 Uhr

Traun: Ein ganzes Leben im Dienst der Feuerwehr

Trauns Feuerwehrkommandant Oskar Reitberger (vorne, 3. v. l) gemeinsam mit Bürgermeister Rudolf Scharinger (li.) im Kreis der ausgezeichneten Feuerwehrmänner. (Foto: Florian Kollmann)

TRAUN (red). Vom 25-jährigen Jubiläum bis hin zur 40- und 50-jährigen Zugehörigkeit zur Feuerwehr: Die Vollversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Traun war der optimale Anlass, um jene besonders hervorzuheben, die ihr Leben schon mehrere Jahrzehnte der Feuerwehr verschrieben haben.

Sie alle wurden im Beisein vieler Ehrengäste – darunter auch Bürgermeister Rudolf Scharinger – der Mannschaft und durch Abschnitts-Feuerwehrkommandant Reinhold Stotz vor den Vorhang geholt.

Jahrzehntelanger Dienst für die Gesellschaft

Für ihren 25-jährigen Einsatz ausgezeichnet wurden Thomas Andexlinger und Thomas Wagner. Auf 40 Jahr im Einsatzgeschehen brachten es Erich Autengruber, Walter Kellermayr, Albert König, Johann König und Wolfgang König. Stolze 50 Jahre im Dienst der Feuerwehr stehen Johann Feck-Melzer, Paul Hermann, Gerhard Lindinger und Egon Sonnleitner.

Für besondere Verdienste um das Feuerwehrwesen wurden weiters auch Andreas Hellrigl, Michael Steindler, Thomas Wagner und Thomas Neuwirth ausgezeichnet.
Auch für den unermüdlichen Einsatz bei der Hochwasserkatastrophe 2013 erhielten acht Feuerwehrmänner eine Auszeichnung.

Einen Einblick über die Freiwilige Feuerwehr Traun erhält man hier.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.