22.07.2016, 09:26 Uhr

Volksschule Pucking: Ein modernes Umfeld für die Volksschüler

Von außen wurde die Volksschule schon vor einiger Zeit saniert, nun findet der Umbau im Inneren statt. (Foto: Gemeinde Pucking)

Ein Generalumbau findet in den kommenden Sommermonaten im Inneren der Volksschule statt.

PUCKING (nikl). Bis zum Start ins neue Schuljahr wird das Inventar komplett ausgetauscht. Dabei wird die Einrichtung in der Volksschule auf den neuesten Stand gebracht. Die Klassenzimmer erhalten einen Schallschutz und die Schultafeln werden im Wesentlichen auf elektronische Tafeln umgestellt.

Karitative Organisationen unterstützt

Darüber hinaus werden Tische und Stühle neu angekauft. Auch die Sanitäranlagen werden zur Gänze ausgetauscht. Der Bewegungsraum beziehungsweise der alte Turnsaal – der auch von vielen Vereinen verwendet wird – erhält einen neuen Bodenbelag. Das alte Inventar wurde zum Teil gegen geringes Entgelt verkauft oder an karitative Organisationen gespendet.

Kinderbetreuungseinrichtungen genießen besten Ruf

„Der Puckinger Politik sind die Kinder äußerst wichtig. Die Kinderbetreuungseinrichtungen und die Schule genießen besten Ruf“, sagt Bürgermeister Robert Aflenzer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.