29.06.2016, 08:44 Uhr

Von der Sonne geblendet: Autofahrer verunfallt in Leonding

Der Lenker konnte noch selbst aus dem Unfallauto aussteigen und wurde mit Verletzungen unbestimmten grades in UKH Linz gebracht. (Foto: Rotes Kreuz)
LEONDING (red). Laut des Angaben jungen Lenkers, dürfte dieser so sehr von der tief stehenden Sonne geblendet worden sein, dass er mit dem Fahrzeug zu weit nach rechts und auf das Straßenbankett bzw. auf die Böschung geriet. Das Auto touchierte einen Leitpflock, überschlug sich und kam auf den Reifen zum Stillstand. Der Lenker konnte selbst aus seinem Wagen aussteigen. Er wurde unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung ins UKH Linz gebracht. Am Pkw entstand Totalschaden. der Unfall ereignete sich am 28. Juni, gegen 18:20 Uhr auf der Hainzenbachstraße im Gemeindegebiet von Leonding.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.