09.08.2016, 08:29 Uhr

Erfolg für Oberösterreichs Springreiter

TRAUN (red). Das Team Oberösterreich siegte bei der Bundesländermannschaftsmeisterschaft (BLMM) Springen, die von 4. bis 7. August in Sachendorf (St) stattfand. Am Ende hatte das Team, bei dem Sigrid Grömer aus Traun in der Klasse L antrat vier Punkten Vorsprung vor den Zweitplazierten aus Salzburg. Bronze ging an die Steiermark. Bei den Oldies gab es für Oberösterreich ebenfalls allen Grund zu feiern. Mit 47 Punkten gelang dem Seniorenteam (ab 40 Jahren) der Vizemeistertitel, hinter der Steiermark mit 20 Punkten. Bronze sicherte sich Wien mit 50 Punkten. Bei der BLMM Springen setzt sich eine Mannschaft aus vier Teams mit je vier Reitern und einem Ersatzreiter in den Klassen M (bis 1,35 m), L (bis 1,20 m), A (bis 1,10 m) zusammen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.