23.05.2016, 11:40 Uhr

„Königliche Auszeichung“ für den SV Haka Traun

Lukas Moser (li.) und Mario Mühlbauer (re.) nahmen die Auszeichnung entgegen. (Foto: SV Haka Traun)

Delegation des SV HAKA Traun lernte das „Weiße Ballett“ kennen.

TRAUN (nikl). Im vergangenen Sommer veranstaltete Real Madrid in Kooperation mit HAKA Traun ein Nachwuchscamp für Fußballerinnen und Fußballer von sechs bis vierzehn Jahren in der HAKA-Arena Traun. Das Camp, welches aufgrund der zahlreichen Anmeldungen auf 128 Teilnehmer aufgestockt wurde – eines der größten Real Camps in Europa – war ein voller Erfolg.

„Weißes Ballett“ kennengelernt

Real Madrid war mit der Abwicklung und Zusammenarbeit derart zufrieden, sodass insgesamt zwölf Personen des Trauner Fußballclubs SV Haka Traun nach Madrid reisten, um die Gegebenheiten des Weißen Balletts näher kennenlernen zu dürfen. Bei einem Blick hinter die Kulissen der Real Madrid Ciudad (Akademie) durfte man die vierzehn Fußballplätze samt Akademiegebäude und dem Stadion der zweiten Mannschaft bestaunen.

Meilenstein: Premium-Partner von Real Madrid

Auch ein Spiel – U14- und U17-Derby Real Madrid - Atletico Madrid vor knapp 600 Besuchern – stand am Programm. Highlight der Reise war die Auszeichnung des Trauner Fußballclubs zum Premium-Partner von Real Madrid: ein „Meilenstein“ in der Zusammenarbeit.

Weitere Informationen zum SV Haka Traun findet man unter: http://vereine.fussballoesterreich.at/HAKATraun/News/
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.