28.03.2016, 23:07 Uhr

OÖ. Landesmeisterschaft 2016 im Turnierschach

Florian Mostbauer (li) gegen Thomas Wadsack und Gerhard Steidl gegen Florian Sandhöfner (re)
Hörsching: Gasthof Neubauerhof |

54 Schachspieler, darunter 1 Dame und einige Spieler aus Niederösterreich fanden sich bei Schönwetter im Gasthof Neubauerhof in Hörsching ein, um dort bei der heurigen Landesmeisterschaft mitzuspielen. Unter 3 Titelträgern befanden sich noch etliche andere elostarke Schachspieler, die um den begehrten Titel mitkämpften.

Florian Sandhöfner ist Landesmeister 2016!

Nach einem Remis gegen Roland Posch in der alles entscheidenden Runde schaffte er mit 7/9 ungeschlagen diesen grandiosen Titel.

Einen 4-er Block 6 1/2 Punktler führt der Amstettner Wolfgang Wadsack als 2. und somit Vizelandesmeister an. Bronze ging mit dem 3. Rang an Florian Mostbauer. Alle 3 Titelträger dieser Landesmeisterschaft konnten die Plätze 1 bis 3 belegen.
Sehr überraschend kommen die Ränge 4 und 5, welche Christoph Zauner und Roland Posch belegten. Roland (auch im Vorjahr 5.) wurde somit auch bester Spieler des veranstaltenden Vereines. Max Müller landete mit starken 6 Punkten auf Rang 6. 7. wurde Peter Freimüller, 8. Martin Schneider, 9. Jordan Boksinski, 10. Hans-Dieter Wiesner.

Überraschungspreise für die Sensation der jeweiligen Runden gab es auch. Ein Damenpreis für die beste Dame Martina Amritzer und den ältesten Teilnehmer Erwin Rauscher durften nicht fehlen.

Mit Niko Kretz, Sebastian Bauer, Marcel Auinger, Andreas Tauber und Thomas Wadsack waren auch einige Jugendspieler bei der LM dabei.

Turniertabellen, sowie weiter Details sind auf der Homepage des Vereins enthalten. | Text: Roland Posch
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.