21.03.2016, 13:34 Uhr

Trauner Handballer marschieren durch Meisterrunde

Insgesamt 16-mal für Traun erfolgreich: Stefan Breksler. (Foto: Traun)
TRAUN (red). Nach dem souveränen 39:22-Sig gegen Edelweiß 2 rast Meister Traun weiter durch die Meisterrunde der Handball-Landesliga. Während Vize Edelweiß sich gegen Traun 2 durch das Match kämpfen musste, flog Traun über Edelweiß 2 wie eine Rakete hinweg. Jakob Holzinger war mit erneut acht Toren bester Werfer eines starken Kollektives. Stefan Breksler schoss aber den Vogel ab, erzielte fürs A-Team vier Treffer und im B-Team war er 24 Stunden später siebenmal erfolgreich. Im Nachtrag von Traun 2 gegen Edelweiß 2 sorgte Breksler vier Tage zuvor nach einem 11:15-Pausenrückstand für die Wende und erzielte beim 29:28-Sieg fünf Tore. Den entscheidenden Treffer steuerte Josip Zupan fünf Sekunden vor Schluss bei. In der Frauen-Landesliga wahrte Meister Eferding durch das hauchdünne 23:22 gegen Traun 2 die Chance auf die Titelverteidigung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.