25.07.2016, 11:52 Uhr

Trauner Steelsharks holen sich die Silver Bowl

Es ist vollbracht: Die Steelsharks besiegen in einem dramatischen Finale die Kinghts aus Wien und holen die 19. Silver Bowl nach Traun. (Foto: Regionalsport)

Traun spielt ab nächster Saison in der höchsten Football-Liga Österreichs, in der AFL.

TRAUN (red). Vergangenen Samstag stieg im Wörthersee-Stadion in Klagenfurt der 19. Silver Bowl zwischen den Trauner Steelsharks und den Knights aus Wien. Nach einem 0:7 Pausenstand für die Knights, drehten die Steelsharks in den letzten Sekunden das Spiel. Bis ins dritte Viertel hielt die Führung der Wiener. Dann erreichten die trauner erstamls die gegnerische Endzone, vergaben jedoch den Extrapunkt. Dmit stand es 6:7für Wien.

Dramatische Endphase

Gegen Ende des letzten Viertels kochte das Stadion. Bei noch 51 Sekunden auf der Uhr nahmen die Sharks ein Time Out. Nach dem First Down wurden die Trauner an der 25 Yard Linie gestoppt, erneut Time Out und 42 Sekunden zu spielen. Beim zweiten Versuch, schafften es die Sharks mit einem 13-Yard-Pass in die Endzone der Knights, jedoch lagen gelbe Flaggen am Spielfeld. Es wurde ruhig im Stadion. Dann die Richtigstellung durch die Referees zehn Sekunden vor Schluss: 12:7 für die Steelsharks. Der Extrapunkt, 2-Point-Conversion, wurde zwar vergeben doch am Ende reichte es für die Stahlhaie aus Traun, die nun kommende Saison in der AFL spielen werden..
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.