08.09.2016, 20:54 Uhr

Der sportliche Lückenschluss

Auch die altbewährte Coachingzone findet sich im neuen Intersport-Geschäft in Pasching wieder. (Foto: Intersport Austria)

Auf 2.400 Quadratmetern lädt Intersport zum Shoppingerlebnis ein

PASCHING (nikl). Mit dem Startschuss am 1. September hat sich der Marktführer Intersport in einem der Top-Shoppingcenter Österreichs im Herzen von Pasching im Großraum Linz positioniert. „Schon aufgrund der Historie waren wir im Raum Linz früher weniger präsent. Das soll sich nun ändern“, sagt Jens Kramny, Chef des Einzelhandels-Geschäfts bei Intersport, also jener Filialen, die das Unternehmen selbst betreibt.

Kältekammer eine von vielen Innovationen

Der neue Flagshipstore hat im Bereich der Innovationen einiges zu bieten. Dazu zählt unter anderem auch eine Kältekammer, in der bei bis zu minus fünf Grad Celsius und einer simulierten Windgeschwindigkeit von 65 Stundenkilometern etwa Winterjacken auf ihre Kältefestigkeit getestet werden. Weiters bietet Intersport ein einzigartiges Bedruckungsservice, mit dem etwa Fußballtrikots, aber auch Schuhe individuell gestaltet werden können, in Pasching an.

Check&Reserve von Internet in den Laden

Auch der Bestellmöglichkeit über das Internet, Check&Reserve-Angebot, wird im neuen Shop von Intersport Rechnung getragen. Kunden können die online bestellten Waren direkt und bequem an der Kasse abholen.

Fotos: Intersport Austria

Weitere Informationen zum neuen Flagshipstore von Intersport findet man hier.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.