25.04.2016, 12:30 Uhr

"Der Tolerator" im Linzer Central

Thomas Maurer ist "die sprachgewandte Speerspitze des politischen Kabaretts in Österreich", so die Jury des Deutschen Kleinkunstpreises. (Foto: Ingo Pertramer)
Am Freitag, den 29. April, um 20 Uhr tritt Thomas Maurer, der sprachgewandte Gewinner des deutschen Kleinkunstpreises 2016, mit seinem Programm "Der Tolerator" im Central Linz auf. Das Publikum darf sich auf ein originelles Kabarett freuen und seine eigene Toleranzgrenze definieren, denn Toleranz ist nicht nur eine allgemein anerkannte Tugend, sondern auch ein spannendes und preiswertes Hobby.

Karten sind im Vorverkauf um 19 Euro und an der Abendkassa um 22 Euro erhältlich. Mehr Infos unter www.centrallinz.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.