28.04.2016, 10:17 Uhr

Gewinnspiel: "Die Töpfe von Brüssel und andere Fettnäpfchen"

Rudolf Habringer präsentiert sein neues Werk im Linzer Central. (Foto: Kehrwasser Verlag)
Auch in seinem mittlerweile sechsten Satireband gewährt Autor Rudolf Habringer wieder Einblicke in das österreiche (Un-)Wesen. Seine Figuren sind schrullig und verrückt, borniert, blasiert oder auch einfach nur komisch, immer aber aus dem prallen Leben gegriffen. Im neuen Buch "Die Töpfe von Brüssel und andere Fettnäpfchen" treffen die Leser etwa auf Imbißstammgast Heinz Mechenschwendtner, der sich darüber erregt, dass in Brüssel das Fördergeld nicht abgeholt wird und es deshalb bei uns keine Skihallen gibt. Auf Kurt Vytlacil, Mikel Ngobo und den Mühlviertler Kellner Fritz Hofstadler, die in widersprüchlicher Weise einen Parkplatzunfall vor einem Andreas Gabalier-Konzert bezeugen. Oder auf Dauercamper Sunzinger, der schon immer gewusst hat, was passiert, wenn fremde Wiener ins Revier eindringen.

Spielerisch schlüpft Habringer in verschiedene Sprachwelten und macht sich über menschliche Schwächen lustig, ohne zu denunzieren. Wir verlosen vier Exemplare des neuen Satirebands.

Die Gewinner werden am 21. Juni per Zufallsverfahren gezogen und erhalten das Buch per Post zugeschickt. Viel Glück!

Die Aktion ist bereits beendet!

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.