07.04.2016, 12:18 Uhr

HBLA FÜR KÜNSTLERISCHE GESTALTUNG IN LINZ: AUSSTELLUNG DER JAHRESPROJEKTE DER MATURANTINNEN

Laura Flach mit ihrer Arbeit
Linz: HBLA für künstlerische Gestaltung |

Die Eröffnung ist am Donnerstag, 21. April 2016, um 18 Uhr im Schulgebäude der HBLA für künstlerische Gestaltung. 54 Projekte werden umfassend präsentiert.

Anschaulich und eindrucksvoll zeigen die ausgestellten Arbeiten Begabungen von Jugendlichen jenseits der verbreiteten Klischees. Die Bilder, Plastiken, Fotografien, Filme, Textil-, Metall- und Holzarbeiten spiegeln das bunte Spektrum des zeitgenössischen künstlerischen Schaffens wider.

„Die Arbeiten sind interessante künstlerische Aussagen junger Erwachsener zur aktuellen Situation in unserer Gesellschaft. Damit nehmen unsere Absolventinnen und Absolventen eine wichtige Funktion des zeitgenössischen Kunstschaffens wahr“, meint Direktor Krumhuber zu den entstandenen Arbeiten.

Die Eröffnung bietet den Gästen die Gelegenheit zum Dialog mit den jungen Kreativen. An die 400 Gäste haben sie in den vergangenen Jahren jeweils genutzt.

Begrüßung durch Direktor OStR Mag. Rainer Krumhuber
Ausstellungseröffnung durch Dr. Julius Stieber, Kulturdirektor der Stadt Linz
Einführende Worte von Mag.a Ina Seidl, Fachvorständin und Künstlerin
Ausstellungsdauer: 22. 4. bis 24. 5. 2016 zu den Öffnungszeiten der Schule
http://www.hbla-kunst.eduhi.at/
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.