05.04.2016, 15:35 Uhr

Musikalisch-literarische Reise in die Welt der Liebe

Julia Frisch und Rudi Müllehner, Foto: (c) Bernhard Mayer
Linz: Tribüne Linz |

DU ABER BIST MEIN HAFEN in der Tribüne Linz.

Mit einer unterhaltsamen und berührenden musikalisch-literarischen Reise in die Welt der Liebe startet die Tribüne Linz in den Theaterfrühling. Das von Cornelia Metschitzer zusammengestellte und inszenierte Programm bewegt sich dabei im ersten Teil vom siebten Himmel über die ersten Küsse im Park bis hin zur zärtlichen Vertrautheit und der Freude darüber, endlich den richtigen Menschen gefunden zu haben. Doch weil Liebesglück und Liebesschmerz oft eng beieinander liegen, gesellen sich zu Verzauberung und Leidenschaft recht bald schon die Schattenseiten des Glücks, bevor dann die Tugend zur Sünde erklärt und die Liebe gefeiert wird, als wäre es der letzte Tag auf Erden. Im zweiten Teil führt uns die Reise zurück in die Vergangenheit und wir erfahren u.a. aus Goethes Liebesleben mit Christiane, einer feschen Fabrikarbeiterin und hören unglaubliche Anekdoten über die große, kleine Edith Piaf…

Entdecken Sie das bewährte Schauspiel-Duo Julia Frisch und Rudi Müllehner einmal von seiner musikalischen Seite und freuen Sie sich auf zahlreiche Lieder, die, in diesen literarisch-theatralischen Bogen gespannt, mitten ins Herz treffen.

PREMIERE
Mittwoch, 13. April 2016, 19:30h

FOLGETERMINE
16., 23. und 28. April sowie 04., 13. und 21. Mai 2016, jeweils 19:30h

INFOS & KARTEN
ONLINE-DIREKT
0699 11 399 844
karten@tribuene-linz.at
www.tribuene-linz.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.