20.07.2016, 13:12 Uhr

Pop und Rock aus fünf Jahrzehnten

(Foto: privat)
Der originalgetreuen Wiedergabe von Songs, die ihre Beliebtheit bei einem breiten Publikum gefunden haben, hat sich Strada verschrieben. Die oberösterreichische Coverband besteht aus den beiden Sängern Jutta Strada und Lutz Halbach, Schlagzeuger Hannes Richler, Bassist Helmut Gaiseder, Gitarrist Christian Gaiseder sowie Licht- und Tontechniker Harald Tenreiter. Gemeinsam interpretieren sie die bekanntesten Songs der Pop-Geschichte und des Rock'n’Roll der vergangenen 50 Jahre. Am 30. Juli spielen Strada ab 20 Uhr ein Konzert im Musikpavillon im Donaupark. Der Eintritt ist frei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.