08.03.2016, 10:10 Uhr

Richard Dorfmeister startet neue Clubreihe

Richard Dorfmeister ist eine Größe der österreichischen Clubszene. (Foto: privat)

Erste Ausgabe von "Coming Home" am 11. März im Linzer Central.

Seit mehr als 20 Jahren arbeiten einige österreichische Artists und Musikmacher an dem, was gute Clubmusik ausmacht. Da viele von ihnen im Ausland leben, haben Richard Dorfmeister und Günther "Gümix" Meier die neue Clubreihe "Coming Home" gestartet, um die Kräfte zu bündeln und die vielfältige Musikkultur im richtigen Rahmen zu präsentieren. Neben der Musik soll die Reihe auch Platz für Installationen, visuelle Projekte und kulturelle Ideen bieten.

Beim ersten "Coming Home" am 11. März stehen neben Richard Dorfmeister auch Sascha "Megablast" Weiss und Stefan Obermeier an den Controls. Unterstützt wird der Abend durch Florence J. und Gümix – auch Fixpunkte der österreichischen Clubszene- und nicht zuletzt Martin Sugar B., bekannt vor allem durch die "Swoundsound"-Sendungen auf FM4. Start ist um 20 Uhr. VVK-Ticket: 12 Euro
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.