27.07.2016, 00:00 Uhr

Tattoos für jede Lebenslage

Ein Eis nicht nur in sondern auch auf der Hand. (Foto: Helga Traxler)

Mit diesen süßen Tattoos haben sogar Mamas und Papas ihre Freude.

Ein Eis als Tattoo – wenn das meine Mama und mein Papa wüssten! Aber kein Problem, das kleine "Peckerl" lässt sich ganz einfach wegrubbeln. Denn Klebetattoos erleben derzeit eine Renaissance und am schönsten sind jene von Mom&Paps aus Linz. "Mom&Paps lebt von der Idee, Geschichten für einen Moment festzuhalten. Die temporären Tattoos übernehmen dabei die Rolle des Erzählers", sagt "Mom" Katja Seifert. Gemeinsam mit "Paps" Otmar Schaumberger kreiert die Illustratorin immer neue Motive. Die derzeitigen Lieblinge der Kunden: "Auf jeden Fall das Einhorn, die Melonen und die Eissorten. Unsere persönlichen Lieblinge sind die Dinos." Die Tattoos werden mit Stift und Papier oder mittels Computer illustriert. Alle vier Monate kommen neue Motive dazu.

Jeden Tag ein neues Motiv

Je nach Stimmungslage findet man das passende Design. "Echte Tattoos halten leider ewig und sind unveränderlich. Temporary Tattoos bieten die Möglichkeit, immer wieder neu zu entscheiden, wie man das momentane Lebensgefühl zum Ausdruck bringen möchte", erklärt Seifert die derzeitige Beliebtheit des bunten Körperschmucks. Übrigens: Für Hochzeiten, Geburtstage, Veranstaltungen etc. gestalten Mom&Paps auf Wunsch auch eigene Motive. "Unserer Erfahrung nach sind Tattoos ein toller ,Eisbrecher’ auf Firmenfeiern, lassen Kindergeburtstage ziemlich cool ausschauen und auf Hochzeiten trägt sogar der grimmigste Onkel zum Schluss Tattoos."

Tipps von den Profis fürs Auftragen: "Man zieht die Schutzfolie ab und presst das Tattoo auf die ausgewählte Hautstelle. Die Haut sollte dabei trocken und nicht eingecremt sein. Dann befeuchtet man das Tattoo mittels Schwamm oder Tuch mit Wasser, rubbelt etwas, nach etwa 20 Sekunden rutscht das Papier von selbst ab und das Tattoo präsentiert sich auf der Haut. Einmal aufgetragen, halten die Tattoos je nach Hautstelle und ihrer Beanspruchung zwischen zwei und vier Tagen. Mit Babyöl sind sie jedoch auch sofort wieder verschwunden."

Wir verlosen zwei Tattoo-Sets, bestehend aus je zwei Überraschungsmotiven. Die Gewinner werden am 10. August gezogen und erhalten die Sets per Post. Alle, die leider nicht gewonnen haben, können sich hier mit Temporary Tattoos eindecken: www.momandpaps.com

Die Aktion ist bereits beendet!

1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.