18.04.2016, 12:18 Uhr

The Producer - from Bepop to HipHop

Wann? 20.05.2016 20:00 Uhr

Wo? Private Pädagogische Hochschule der Diözese Linz, Salesianumweg 3, 4020 Linz AT
Linz: Private Pädagogische Hochschule der Diözese Linz | Was haben Michael Jackson, Ray Charles, Ella Fitzgerald, Sarah Vaughn, Frank Sinatra, Sammy Davis Jr., Peggy Lee, Donna Summer und Zaz gemeinsam? Sie alle hatten Quincy Jones als Produzenten. Auch wenn er selbst ein wunderbarer Musiker ist, der als junger Mann mit den Größten seiner Zeit gearbeitet hat – darunter Duke Ellington, Count Basie und Ray Charles - , seine besondere Bedeutung liegt darin, dass er das Potential von Musikern und Musikerinnen verschiedenster Genres erkannt und sie gefördert hat. Das erfolgreichste Album aller Zeiten – Thriller von Michael Jackson – wurde von ihm produziert. Er war der erste Schwarze, der es an die Führungsspitze eines der wichtigen Schallplatten Labels schaffte. Und er hat vor allem den Jazz und Pop des zwanzigsten Jahrhunderts wesentlich mitgeprägt.

Die PSF Big Band widmet Quincy Jones in ihrem neuen Programm „The Producer“ einen ganzen Abend und führt dabei die unglaubliche künstlerische Bandbreite der Stars vor, deren Produzent er war. Der musikalische Leiter der PSF Big Band, Rainer Lanzerstorfer, lässt mit „The Producer“ aber auch hinter die schillernde Fassade des Popbusiness blicken und lenkt den Fokus auf musikalische Ausdrucksformen, die in ihrer körperlichen Leidenschaftlichkeit den rhythmischen Puls der Musik spürbar werden lassen.


Ort: Aula der Pädagogischen Hochschule der Diözese Linz
18. / 19. / 20. Mai 2016, Beginn: 20.00 Uhr
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.