26.04.2016, 10:57 Uhr

Zecken: Jetzt Impfaktionen in der Stadt nützen

Wer viel draußen in der freien Natur ist, sollte sich laut OÖGKK impfen lassen. (Foto: Gina Sanders/Fotolia)
"Virustragende Zecken gibt es in ganz Österreich. Wer in der Freizeit oder im Beruf viel im Grünen unterwegs ist, sollte sich rechtzeitig durch eine Impfung schützen", sagt Albert Maringer, Obmann der OÖ Gebietskrankenkasse. Für alle Versicherten der OÖGKK läuft noch bis 27. Mai (so lange der Vorrat reicht) eine Impfaktion. Die FSME-Impfung kostet dabei 12,80 Euro für Erwachsene und 11 Euro für Kinder. Mitzubringen sind e-card, Impfausweis und gegebenenfalls ein Allergieausweis. Im Vorjahr wurden in den Einrichtungen der OÖGKK rund 15.000 Personen gegen FSME geimpft.

Auch die Stadt Linz bietet eine eigene Impfaktion. Geimpft wird jeweils von Montag bis Freitag von 7:30 bis 12 Uhr, jeden Montag und Donnerstag zusätzlich auch von 14 bis 17 Uhr im Gesundheitsservice im Neuen Rathaus, Eingang Fiedlerstraße. Für Kinder und Jugendliche kostet die FSME-Impfung 13,20 Euro, für Erwachsene 18,10 Euro. Von den Krankenversicherungsträgern wird ein Teil der Kosten refundiert.

So funktioniert die Impfung

Die Grundimmunisierung besteht aus drei Teilimpfungen. Nach der ersten Teilimpfung erfolgt nach ein bis drei Monaten die zweite und nach fünf bis zwölf Monaten die dritte Teilimpfung. Die erste Auffrischung erfolgt nach drei Jahren. Weitere Auffrischungen sind bis zum 60. Lebensjahr im Abstand von fünf Jahren erforderlich und ab dem 60. Lebensjahr wieder alle drei Jahre.

Im OÖGKK Gesundheitszentrum Linz werden Personen ab dem vollendeten ersten Lebensjahr, in den Kundenservicestellen ab dem vollendeten 14. Lebensjahr geimpft. Die Impfung wird mit einem inaktivierten, gut verträglichen Impfstoff durchgeführt. Schwangere werden aus Sicherheitsgründen nicht geimpft. Vor der Impfung sollten dem Arzt Impfungen, Allergien und Medikamente, die genommen werden, mitgeteilt werden. Bei akuten Erkrankungen soll die Impfung auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.