29.08.2016, 13:13 Uhr

Diakoniewerk zu Besuch bei den Black Wings

Nach dem Besuch wurde noch ein Foto mit den Black Wings geschossen. (Foto: Diakoniewerk)
Einmal zu Gast bei den Stars der Black Wings Linz in ihrem Stadion sein. Dieser Wunsch ging kürzlich für die Mitarbeiter des Kulinarium Linz in Erfüllung. Sie durften beim Training in der Keine Sorgen Arena dabei sein und die Eishockeyspieler hautnah erleben. Die Spieler nahmen sich Zeit für Fotos, Autogramme und kurze Gespräche. Jeder Mitarbeiter bekam als Andenken einen Puck geschenkt, abschließend übergaben die Black Wings einen von allen Spielern signierten Eishockeyschläger.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.