25.07.2016, 10:20 Uhr

Höchste Lions-Auszeichnung für Josef Pühringer

Von links: Kurt Eckel, Heinz Kaltenhuber, Landeshauptmann Josef Pühringer und Alfred Hrusca. (Foto: Lions Club)
Ehrung einmal anders: Normalerweise überreicht Landeshauptmann Josef Pühringer Auszeichnungen für verdiente Bürger des Landes. Nun durfte er sich selbst über eine Ehrung freuen. Die Lions vom Distrikt OÖ/Stmk bedankten sich bei Pühringer für sein Engagement und seine Hilfsbereitschaft den oberösterreichischen Lions gegenüber. Die oö. Distriktgovernors der vergangenen Jahre, Kurt Eckel (LC Dachstein Welterbe), Alfred Hrusca (LC Perg) und Heinz Kaltenhuber (LC Linz Delta), überreichten den "Melvin Jones Fellow Award".

Gegenseitiger Dank

Diese Auszeichnung ist nach dem Gründer der Lions-Bewegung, Melvin Jones, benannt. Sie wurde geschaffen um Persönlichkeiten, die sich um die Ziele der Vereinigung besonders verdient gemacht haben, auszuzeichnen. Es ist die höchste Anerkennung, die von der Lions Club International Foundation für Persönlichkeiten, die sich für die sozialen Ziele der Stiftung verdient gemacht haben, vergeben werden kann. Diese Auszeichnung kann sowohl an Lions-Mitglieder als auch an Nicht-Lions verliehen werden. Josef Pühringer ist Ehrenmitglied des LC Bad Ischl. Im Rahmen einer kleinen Feier wurden im Landhaus die Ehrennadel und eine schöne Holz-Tafel überreicht. Der Landeshauptmann zeigte sich sehr geehrt, dankte aber gleichzeitig allen Lions in Oberösterreich für ihren unermüdlichen Einsatz und Engagement. Das Ehrenamt ist ein ganz wichtiger Bestandteil in einem Land wie Oberösterreich und durch nichts zu ersetzen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.