26.09.2016, 12:07 Uhr

Sommerabschluss auf Italienisch

Inhaber Alexander Michlfeit (l.) mit Gattin Michaela Michlfeit und Gast Matthias Guttengeber, General Manager im Park Inn-Hotel. (Foto: privat)
"Der Sommer ist vorbei, wir feiern trotzdem" – unter diesem Motto lud das "La Strada" vergangenes Wochenende zum großen Sommerabschlussfest. Ein Hauch Italien wehte dabei durch die Neubauzeile. Inhaber Alexander Michlfeit kredenzte Fisch- und Fleisch-Spezialitäten vom Holzkohle-Grill, Ofenkartoffeln und Salat. Rund 180 Gäste ließen sich die Köstlichkeiten schmecken. Besonders beliebt bei den Genießern: das Rindersteak und die frische Dorade. Für die richtige Unterhaltung sorgte beim ersten, von der StadtRundschau präsentierten Sommerabschlussfest, DJ Freddy. Für die Kleinen gab es eine Hüpfburg. "Das Fest kam sehr gut an. Wir wurden von einigen Gästen gefragt, ob wir so etwas nicht öfter machen können. Das ziehen wir nun natürlich in Betracht", zieht Michlfeit eine positive Bilanz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.