04.07.2016, 11:14 Uhr

Sommerfest-Debüt für Doris Hummer

JW-Vorsitzender Bernhard Aichinger, WB-Landesobfrau Doris Hummer, Präsident Christoph Leitl, Frau in der Wirtschaft-Landesvorsitzende Margit Angerlehner und WB-Direktor Wolfgang Greil (von links). (Foto: WB/Laresser)

Neue WB-Landesobfrau feierte mit 400 Funktionären im Mozarthaus der Wirtschaft in Linz.

Das traditionelle Sommerfest des Wirtschaftsbunds OÖ stand heuer ganz im Zeichen des Neustarts. So rollten Landesobfrau Doris Hummer und Direktor Wolfgang Greil den roten Teppich aus und begrüßten die Gäste mit dem aktuellen WB-Thema "mehr Wertschätzung" und einem kantigeren Auftreten. 400 Gäste genossen den Abend im Mozarthaus in der Linzer Altstadt bei erfrischenden Drinks, cooler DJ-Musik und beim gemeinsamen Netzwerken.

Illustre Gästeschar

Unter die Gäste mischten sich auch WBOÖ-Ehrenobmann Präsident Christoph Leitl, Landeshauptmann Josef Pühringer, LH-Stellvertreter Thomas Stelzer, Wirtschaftslandesrat Michael Strugl, Vizekanzler Reinhold Mitterlehner, Nationalrätin Angelika Winzig, WKOÖ-Präsident Rudolf Trauner mit seinen Vizepräsidenten Angelika Sery-Froschauer und Clemens Malina-Altzinger, LT-Präsident Viktor Sigl, die Landtagsabgeordneten Alfred Frauscher und Gabriele Lackner-Strauss, Europaparlamentarier Paul Rübig, Neo-Bundesrat Robert Seeber mit seinem Vorgänger Gottfried Kneifel und Bundesrat Klaus Fürlinger, die Linzer Stadträtin Susanne Wegscheider sowie die WB-Vorstandsmitglieder Bernhard Aichinger, Margit Angerlehner, Leo Jindrak und Laurenz Pöttinger.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.