19.05.2016, 15:09 Uhr

Bekannter Musiker begeisterte Kinder aus dem Franckviertel

Bekannt ist der Kinderliedermacher B. Fibich auch dafür, dass er sich für jedes Lied kindliche Unterstützung auf die Bühne holt.
Am Freitag, den 13.5.2016 gab es in der Dorfhalleschule im Franckviertel um 10 und um 14 Uhr Gratiskonzerte des bekannten Kinderliedermachers Bernhard Fibich. Organisiert wurde das Konzert unter dem Motto "Musik lässt Narben heilen" von der Kinderfreunde-Eltern-Kind-Zentrumsleiterin Sandra Mayer, die Unternehmen und Organisationen als Sponsoren gewinnen konnte.

Am Vormittag waren aus dem Kindergarten und der Volksschule 100 Kinder und 30 Erwachsene mit dabei, am Nachmittag kamen 270 Kinder und 70 Erwachsene und machten so richtig Stimmung.

Berührt von der großen Begeisterung der Kinder zeigten sich Organisatorin wie Sponsorinnen und Sponsoren. "Wieder einmal hat sich gezeigt, dass wir im Franckviertel so richtig gut zusammenarbeiten können und dass ganz viel Offenheit und Freude da ist", so Sandra Mayer von den Kinderfreunden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.